Schinkenspeck Castello Vino – Lerchenhof

23,70 inkl. MwsT.

Enthält 10% Mehrwertsteuer
(47,40 / 1000 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Intro

Seit vielen Jahren wird in der Lerchenhof-Fleischerei neben vielen anderen herzhaften Speck-Raritäten unser hauseigener KärntenWeinSpeck produziert.

Kilopreis: € 79,00

Inhalt: ca. 300g

Menge
Category:

Herwig Ertls Produzent Johann Steinwender vom Lerchenhof in HermagorFamilie Steinwender vom Lerchenhof in Hermagor

Seit vielen Jahren produziert die Lerchenhof-Fleischerei unterschiedliche wunderbare Wurst- und Schinkenraritäten.

Die Familie Steinwender aus Schloss Hotel Lerchenhof lebt die „Slow Food Philosophie“ seit jeher. Genuss und die Verwendung saisonaler und regionaler Produkte werden groß geschrieben. Alle Schritte der Produktion finden in Hermagor und in der eigenen Fleischerei statt: Von der artgerechten Tierhaltung, übers Einsuren bis hin zum Räuchern.

So sind sie zum Beispiel einer von nur 17 zertifizierten Herstellern des ursprungsgeschützten Gailtaler Speck – ein wahrer Genuss.

Details zum Schinkenspeck Castello Vino: Aus der Kombination von Gailtaler Speck und Wein aus Kärnten entsteht ein ganz besonderes Schinkenspeck-Produkt.
Bevor es an die Verarbeitung des Speckes geht, verkostet Johann Steinwender den Wein, den er für die Sur verwendet. Viel Liebe bei der Produktion und mindestens 12 Monate Reifezeit sind die wichtigsten Voraussetzungen für diesen besonderen Speck und ein einmaliges Geschmackserlebnis.

 

Sie können den Lerchenhof und seine Fleischproduktion auch im Rahmen der Slow Food Travel Erlebnisse kennenlernen. Hier geht’s zu den Informationen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Schinkenspeck Castello Vino – Lerchenhof

Schinkenspeck Castello Vino – Lerchenhof