Panettone – Macino

39,90 inkl. MwsT.

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Intro

Wenn aus einem Miteinander zwischen Roberto Franzin, Cristian u. Michele Specogna und Künstlerin Sandra Menoia ein feiner Panettone wird.

Intensiv, aromatisch und weich…

Aus natürlicher Hefe und edlen Zutaten und ganz ohne Konservierungsstoffe.

Mit Honig, Vanilleschote und feinem Picolit von Christian Specogna, 2018

Menge
Category:

Intensiv, aromatisch und weich…

Einzigartige Herstellung, einzigartiges Geschmackserlebnis – der Macino- Panettone lässt die edlen Produkten und die faire Herstellung verstehen und schmecken.

Das zeichnet den Panettone Macino aus:

  • Frische Eier von Freilandhennen, von Hand geschält, um das beste Geschmackserlebnis zu erzielen.
  • Kontrollierte Milchrahmbutter, kurze Liefer- und Produktionskette garantieren Geschmack und Qualität.
  • Verwendet wird nur natürliche Hefe und Konservierungsstoffe haben sowieso keinen Platz.
  • Roberto Franzin verarbeitet die besten Mandel Siziliens.
  • Außerdem aus der Macino-Philosophie übernommen: Die Verwendung von Apfelmeh hergestl,ellt aus alten friaulischen Äpfeln.
  • Getrocknete Trauben sowie Stücke von getrocknete Äpfel,
  • Verfeinert mit einer Exzellenz aus Friaul-Julisch Venetien: Der Picolit von Christian Specogna gilt als Juwel der italienischen Önologie. Man sagt, dass sich der Ursprung des Namens entweder von der kurzen Herstellungszeit seiner Beeren und Trauben oder von den kleinen Trauben ableitet.

Zutaten: Mehl 00, Äpfel30% (Äpfel, Glukosesirup, Fruktose, Zucker, Zitronensäure, E330), Butter, Zucker, Hefenatur, Eigelb, getrocknete Trauben (Glukosesirup und B. Zucker), Honig, Malz, Salz, natürliche Aromen, Vanilleschoten der Madagaskar, Picolit 2018 Az. Ag. Specogna (Specogna)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Panettone – Macino

Panettone – Macino