Warenkorb

Schließen
Keine Produkte im Warenkorb
Lieferzeit: versandfertig innerhalb von 2-3 Werktagen

Bio Seiten Speck - Markus Salcher

€ 14.95
Stück
-
+

Markus Salcher ist BIO-Landwirt und Fleischermeister im Lesachtal. Er bietet in seinem Geschäft nur
BIO-Produkte aus eigener Landwirtschaft von seinen Schweinen und Rindern an da diese seinen
Qualitätskriterien entsprechen.
Wer einmal seinen Bio-Seitenspeck verkostet hat, weiß dass Speck nicht gleich Speck ist.
Schon allein das Aufschneiden dieses Seitenspecks macht Freude. Das Fett schmeckt fein wie „Butter“
und zum Glück hat der Seitenspeck mehr Fett somit auch mehr Geschmack wenn man diesen würfelig klein aufschneidet

Inhalt: ca. 500g 

Bio-Landwirtschaft
Markus Salcher
Mauthen, Gailtal, Kärnten

Markus Salcher ist nicht nur Metzger. Er ist viel mehr. Er ist Bio-Landwirt in der kleinen Ortschaft Niedergail im Lesachtal.

Er machte die Lehre zum Fleischermeister in Mauthen im Köstlichsten Eck Kärntens. Danach war er für kurze Zeit Fleischermeister in einem Konzern. Vieles ging ihm durch den Kopf. Er hinterfragte, was er in der Lehre gelernt und wie er die Arbeit im Konzern erlebt hat.

Nach kurzer Zeit zog es ihm vom köstlichsten Eck Kärntens ins „naturbelassenste Tal Europas“, ins Lesachtal, wo er sich schlussendlich selbständig machte. Markus hat sich dank seines harten Einsatzes dort entfaltet, sein Erlerntes umgesetzt und sein Wissen mit Lehrlingen geteilt. Heute wohnt er auf seinem eigenen Bio-Bauernhof mit seinen BIO-Schweinen und Bio-Rindern, hat eigenes Getreide und entspannt sich dort. Alle Waren, die er in seiner Fleischerei anbietet, kommen aus seiner eigenen Bio-Landwirtschaft. Weiters verarbeitet der beherzte Metzger Tiere von seinen Bauern des Vertrauens aus dem Lesachtal und dem benachbarten Osttirol. 

Markus geht seinen Weg. "Unser Weg ist zwar nicht für alle der richtige, aber zumindest für die, die uns verstehen." Jeder, der das Glück hatte, vor Markus zu stehen, wenn er über seine Arbeit, seine Tiere, den Boden, die Natur,  ja auch über sein Lesachtal spricht, weiß, dass es nicht einfach ist, Menschen von dem, was man macht, zu überzeugen, um den Luxus, den die Natur uns schenkt zu sehen und zu nutzen.

Qualität schmeckt! Großartig sind der BIO-Seitenspeck, die Hirschsalami, der Beinschinken, der Schinkenspeck. Und was ich an Markus auch noch besonders schätze: Wir können uns über Slow Food Projekte im Tal austauschen und unterhalten. Gemeinsame Projekte sind immer eine große Freue und ein voller Erfolg: So haben wir zum Beispiel vor Jahren den ZACK Kraftstoff ins Leben gerufen. Ein Jus aus Kärnten, den wir gemeinsam mit Josef Zotter vom Bio-Knochenmark der Lesachtaler BIO-Almochsen zubereiten.

 

 

Vorschläge von Herwig - Dazu passt auch
+
+
€ 19.50 inkl. MwSt.
+
Österreich
+
Österreich
+
Österreich
+
Österreich
+
€ 12.50 inkl. MwSt.